Versandbedingungen

Versandbedingungen

Versand und Versandkosten

Für Bestellungen aus dem Online-Shop artemonshop.de berechnen wir Ihnen ab einem Bestellwert von 100 Euro keine Versandkosten (innerhalb Deutschlands). Dies gilt auch, wenn bestellte Ware nicht mehr lieferbar sein sollte und der Rechnungsbetrag deshalb unter 100 Euro sinkt. Für kleinere Bestellungen unter 25 Euro berechnen wir lediglich 1,50 Euro, sonst einheitlich zusätzlich 4 Euro.

Versandkosten Deutschland
 bis 25 €             25 € - 99,99 €   ab 100 €                       
 1,50 €  4,00 €  kostenlos

 

 

 

 

Versandkosten EU / Shipping Costs EU
 bis 45 €         > 45 €            EU - Paket / Parcel
 4,95 €  9,95 €  16,50 €

 

Versandkosten Welt / Shipping Costs World
 bis 45 €                 > 45 €                  Welt Paket / World Parcel
 4,95 €  9,95 €  45,00 €

 

 

 

 

Zum sicheren Versand Ihrer Ware verwenden wir unberechnet geprüfte Markenartikel der Firmen SAFE und Leuchtturm, in denen die Objekte auch längere Zeit ohne Schaden aufbewahrt werden können. Zusätzliches Verpackungsmaterial verwenden wir sparsam und umweltschonend, soweit erforderlich lizenziert nach Verpackungsverordnung.

Ist der Kunde Unternehmer, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs sowie der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versand mit der Auslieferung der Sache an den Spediteur oder sonstige mit der Ausführung des Versandes beauftragte Personen bzw. Unternehmen auf den Kunden über.

Ist der Käufer Verbraucher, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache auf den Käufer über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Verbraucher in Verzug mit der Annahme der verkauften Sache ist.

Die von uns zu tragende Versandgefahr ist durch den Abschluss ausreichender Versicherungen abgedeckt.

Prüfung der Ware und Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung und endgültigen Abnahme unser Eigentum. Gewerbliche Abnehmer sind zur Abnahme und sofortigen Prüfung bei Erhalt der Ware verpflichtet. Berechtigte Reklamationen sind umgehend geltend zu machen. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden, unsere generelle Echtheitsgarantie bleibt davon unberührt.

Sie dürfen gelieferte Ware vor Eigentumsübergang in keiner Weise verändern oder Ihrerseits veräußern bzw. zum Verkauf anbieten. Gewerbliche Händler können mit uns abweichende Vereinbarungen treffen. Sind diese nicht getroffen, gilt dieser Eigentumsvorbehalt auch für gewerbliche Abnehmer.